7 Fakten über Astragalus

VitaminFuchs
2023-01-30 06:00:00 / News / Kommentare 0
7 Fakten über Astragalus  - Fakten über Astragalus

7 Fakten über Astragalus

In der chinesischen Sprache nennt sich die Astragalus Wurzel Huang Qi. Dabei steht Huang für die gelbe Wurzelfarbe. Dabei handelt es sich um ein süßliches und zugleich kraftvolles Kraut, das den Körper von innen wärmt. Daneben zeichnet sich Astragalus durch weitere Fakten aus.

1. Astragalus Extrakt kann einen positiven Effekt auf den Alterungsprozess haben


Der menschliche Körper ist tagtäglich externen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Wind, Kälte und Sonne beschleunigen den Alterungsprozess der Haut. Das gilt insbesondere für die beiden Komponenten Sonne und Kälte. Sie trocknen die Haut aus und fördern dadurch die Bildung von Falten. Auch Umweltstoffe aus der Luft, welche über die Poren tiefer in die Haut gelangen und diese schneller altern lassen.

In China sind die Eigenschaften von Astragalus bekannt. Dort nutzen die Menschen die Krautwurzel als Anti-Aging-Ernährung.  Denn der Nährstoff kann als Nahrungsergänzung in Form von Tabletten und Kapseln den Zellaufbau von innen unterstützen.

2. Astragalus kann einen positiven Effekt auf die Stressresistenz des Körpers haben


Inwiefern kann Astragalus die Stressresistenz positiv unterstützen? Das liegt daran, dass die Wurzel Adaptogene enthält. Sie sind in der Lage, die Stressresistenz des Organismus zu steigern. Spielt es eine Rolle, ob es sich dabei um körperlichen oder geistigen Stress handelt? Nein, das spielt in Bezug auf den Astragalus Extrakt keine Rolle. Eine Nahrungsergänzung in Form von Tabletten und Kapseln kann positiv die Stressresistenz des Körpers unterstützen.

3. Astragalus kann das Immunsystem unterstützen


In Asien vertreten die Bewohner die Auffassung, dass Astragalus das Immunsystem unterstützen kann. Woher stammt diese Auffassung? Schnupfen, Erschöpfung und Müdigkeit können aus einem geschwächten Immunsystem resultieren. Astragalus enthält Saponine und Flavonoide, welche die Immunabwehr unterstützen können. Die typischen Erkältungserscheinungen können dadurch seltener auftreten. Da die Erkältungszeit in der Regel im Herbst beginnt, kann es sich für die Unterstützung der Immunität lohnen, die Nahrungsergänzung in Form von Tabletten oder Kapseln unterstützend zu nutzen.

4. Astragalus Extrakt kann die Atemwege positiv unterstützen


Der Astragalus Extrakt kann die Atemwege unterstützen. Nahrungsergänzung in Form von Tabletten und Kapseln kann die Bronchitis kräftigen oder einen positiven Effekt auf die Nasenschleimhaut haben. Infolgedessen kann die regelmäßige Nutzung der Nahrungsergänzung als positive Unterstützung gegen Schnupfen, Erschöpfung und Müdigkeit dienen.

5. Astragalus Extrakt kann den Appetit anregen


In der heutigen, schnelllebigen und informationsüberfluteten Welt kann es häufig zu Stressphasen kommen, in welchen die Lust auf Ernährung abnimmt. Sofern sich dieser Zustand in einen Dauerzustand transformiert,kann die Appetitlust sinken. In Asien vertreten die Menschen die Auffassung, dass der Astragalus Extrakt über ein kräftiges Qu und ein starkes Yang verfügt, welche den Appetit anregen können. Sie betrachten die Wurzel als einen Allrounder, der die Esslust zurückgeben kann.

6. Astragalus Extrakt kann als Unterstützung bei Allergien dienen


Auf manche Substanzen reagieren manche Menschen mit einer allergischen Reaktion. Da die Wurzel die Immunität unterstützen kann, gibt es dementsprechend die Möglichkeit, allergische Reaktionen positiv zu unterstützen.

7. Astragalus kann als Unterstützung bei Beschwerden dienen


Die Inhaltsstoffe der Wurzel sind für diesen Prozess verantwortlich. Diese supplementierenden Eigenschaften sind der Grund, weshalb sich die Wurzel in Asien einer großen Beliebtheit erfreut.

Quellen:
starke Wurzel
Wunderwurzel


News